Zu Gast bei Ulf Zinnes „Ich bin dann mal authentisch“- Podcast

𝗩𝗼𝗺 𝗖𝗼𝗰𝗸𝗽𝗶𝘁 𝘇𝘂𝗺 𝗖𝗘𝗢 – Peter Brandl 𝗶𝗺 𝗜𝗻𝘁𝗲𝗿𝘃𝗶𝗲𝘄 (𝗢𝗱𝗲𝗿: 𝗠𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗺 𝗙𝗹𝗶𝗲𝗴𝗲𝗿 𝗸𝗮𝗻𝗻𝘀𝘁 𝗗𝘂 𝗯𝗲𝗶 𝗣𝗿𝗼𝗯𝗹𝗲𝗺𝗲𝗻 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝗺𝗮𝗹 𝗲𝗯𝗲𝗻 𝗿𝗲𝗰𝗵𝘁𝘀 𝗿𝗮𝗻.) In unserer heutigen Folge von „Ich bin dann mal authentisch“ geht es um die inspirierende Geschichte von Peter Brandl, der seinen Traum vom Fliegen trotz anfänglicher Rückschläge verwirklichte. Seine Reise, die von der Kindheit am Flughafenzaun bis zum Cockpit führte, offenbart tiefe Einsichten in Führung und Verantwortung – sowohl in der Luft als auch in der Geschäftswelt. Erfahre, wie Du: 1. 𝗛𝗲𝗿𝗮𝘂𝘀𝗳𝗼𝗿𝗱𝗲𝗿𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻 𝗺𝗶𝘁 𝗙𝘂̈𝗵𝗿𝘂𝗻𝗴𝘀𝘀𝘁𝗮̈𝗿𝗸𝗲 𝗯𝗲𝗴𝗲𝗴𝗻𝗲𝘀𝘁 – Was das Steuern eines Flugzeugs über das Navigieren eines Unternehmens in schwierigen Zeiten lehrt. 2. 𝗣𝗿𝗼𝘇𝗲𝘀𝘀𝗲 𝘂𝗻𝗱 𝗟𝗲𝗿𝗻𝗲𝗻 𝗼𝗽𝘁𝗶𝗺𝗮𝗹 𝗸𝗼𝗺𝗯𝗶𝗻𝗶𝗲𝗿𝘀𝘁 – Finde das Gleichgewicht zwischen strikten Prozessen und einer lernenden Organisation, um Dein Unternehmen zukunftssicher zu machen. 3. 𝗣𝗲𝗿𝘀𝗼̈𝗻𝗹𝗶𝗰𝗵𝗲 𝗩𝗲𝗿𝗯𝗶𝗻𝗱𝘂𝗻𝗴 𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝗳𝘀𝘁 – Warum Piloten sich manchmal nach einer Landung persönlich bei ihren Passagieren bedanken und was das für die Kundenbeziehung bedeutet. Kurz gesagt: Entdecke, was es wirklich bedeutet, das Steuer in der Hand zu halten. Alle Infos zur Episode findest Du im ersten Kommentar.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ichbindannmalauthentisch.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

 

Hier kannst Du die Podcast-Episode mit Peter Brandl hören 🎧:

Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/peter-brandl-die-zukunft-von-organisationen-ist-lernend/id1638898766?i=1000641567855 Spotify: https://open.spotify.com/episode/78riLFj8vgS55CmWWDw3dc?si=d6b0775a15d74f76