“Hallo Herr Brandl , zuletzt haben Sie Radio Osttirol so sehr von sich überzeugt, dass der Sender Ihnen fast 5 Minuten Sendezeit gewidmet hat- Das ist unglaublich!“ , so waren die Einstiegsworte meiner Ansprechpartnerin.

Das Endprodukt teile ich hier auf meinem Blog.

Für alle diejenigen die sich die Frage stellen, wie man am Besten mit Frust umgeht und warum es nicht nur Festentschlossene, sondern auch Entscheidungsmuffel, sicherlich ein interessanter Input.